Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
© 2020 Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Buttlarstrasse 74, 36039 Fulda
Tel.: (0661) 15 - 0, Fax: (0661) 15 - 5383
info@herz-jesu-krankenhaus.de

ABGESAGT - Girls‘ & Boys‘ Day 2020 im Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda

Mädchen- & Jungen-Zukunftstag

Wir bieten dir im Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda am Girls' & Boys' Day, Donnerstag, 26. März 2020, spannende und interessante Einblicke in typische Frauen- bzw. Männerberufe des Gesundheitswesens!

Bei uns kannst Du in folgende Bereiche hineinschnuppern und ein buntes Programm erleben:

  • Informationen über die St. Vinzenz gGmbH, Fulda & Besichtigung des Herz-Jesu-Krankenhauses Fulda
  • Anlegen eines Gipsverbandes in der Ambulanz / Notaufnahme
  • Reanimationskurs in der Anästhesie
  • Besichtigung der Endoskopie mit Filmvorführung
  • Versorgung von Neugeborenen auf der Station Lioba


Du hast Interesse den Girls' & Boys'-Day im Herz-Jesu-Krankenhaus zu verbringen?
Wir freuen uns auf Dich!

Melde dich einfach per Anmeldeformular an: Anmeldeformular Girls' & Boys' Day 2020
Bitte sende das ausgefüllte Anmeldeformular entweder per E-Mail an info@herz-jesu-krankenhaus.de oder per Fax an (0661) 15 5383 an die Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda gGmbH zurück.

Nach Erhalt des Anmeldeformulars kontaktieren wir dich und lassen dir eine Anmeldebestätigung zukommen. Erst diese Anmeldebestätigung gilt als Zusage für deinen Platz am Girls' & Boys' Day im Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda.


Hast du noch Fragen? >>> Dann stehen wir dir gerne zur Verfügung unter
Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda gGmbH
Tel.: (0661) 15 5216      oder
per E-Mail: info@herz-jesu-krankenhaus.de



gbd2020

Was ist der Girls´und Boys' Day?

Der Mädchen- und Jungen-Zukunftstag ist ein bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Mädchen und Jungen, der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird.

Es besteht die Möglichkeit sich über eine Vielzahl von Berufen in verschiedenen Berufsfeldern zu informieren. Das Ziel des Girls' und Boys' Days ist, dass sich Mädchen und Jungen über Berufe, Ausbildungen, Studiengänge und Berufe erkundigen, die für gewöhnlich dem anderen Geschlecht zugeordnet werden und außerhalb der traditionellen Orientierungen liegen.

So können Mädchen in handwerkliche, industrielle, technische oder wissenschaftliche Gebiete hineinschnuppern und Jungen hinter die Berufsbilder im sozialen, erzieherischen, therapeutischen oder pflegerischen Sektor blicken.


<< zum Newsarchiv