Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
© 2020 Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Buttlarstrasse 74, 36039 Fulda
Tel.: (0661) 15 - 0, Fax: (0661) 15 - 5383
info@herz-jesu-krankenhaus.de

Darf ich bei Symptomen, die bei einer Corona-Erkrankung typisch sind, zum Krankenhaus kommen und werde ich dort getestet?

Bei leichten Erkältungssymptomen möchten wir Sie dringend bitten, zu Hause zu bleiben. Bitte kurieren Sie Ihre Erkrankung zu Hause aus und tragen dafür Sorge, dass auch Ihre Angehörigen bzw. weiteren Personen im Haushalt sich in Quarantäne begeben.

Wenden Sie sich telefonisch an:

  • Das Gesundheitsamt Fulda unter Telefon: (0661) 6006 6009.
  • Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter Telefon: 116 117.
  • Ihren Hausarzt, der aktuell auch durch Telefonkontakt eine Krankmeldung für den Arbeitgeber ausstellen kann.


Bei dringendem Bedarf von ärztlicher Betreuung, wie z.B. hohem Fieber, starkem Husten und/oder Atemnot kommen Sie zu uns ins Krankenhaus (Notaufnahme).
Melden Sie sich jedoch bitte, bevor Sie kommen, telefonisch in unserer Notaufnahme an unter Telefon: (0661) 15 5412.


Ein Test auf den Virus wird nur dann durchgeführt, wenn schwerwiegende Symptome vorhanden sind gemäß Vorgaben des RKI.
Bitte beachten Sie, dass auch ein positives Testergebnis keinerlei Auswirkungen auf die Behandlung hätte: Sofern Sie kein hohes Fieber, Atemnot oder andere gravierende Beschwerden haben, sind Sie zu Hause am besten aufgehoben, um dort Ihre Erkrankung auszukurieren und soziale Kontakte zu vermeiden – ebenso wie die weiteren in Ihrem Haushalt lebenden Personen.


<< zum Newsarchiv