Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
© 2020 Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Buttlarstrasse 74, 36039 Fulda
Tel.: (0661) 15 - 0, Fax: (0661) 15 - 5383
info@herz-jesu-krankenhaus.de

Regierungspräsident Klüber zu Gast in der Caritas-Pflegeschule:HJK ebenfalls im RP-Gespräch zu den Themen „Gesundheit und Versorgung“ sowie Chancen & Herausforderungen in der Pflege bzw. Kranken- und Altenpflege

"RP vor Ort": Regierungspräsident Klüber zu Gast in der Caritas-Pflegeschule

rpfuldacaritashjkFoto/Quelle: C.Scharf/Caritas Fulda

Der Kasseler Regierungspräsident traf sich im Rahmen einer Informationstour mit Caritasdirektor Juch und weiteren Caritas-Vertretern zum fachlichen Austausch. Zum Abschluss einer Veranstaltungsreihe "RP vor Ort" durch die nord- und osthessischen Landkreise des Regierungspräsidiums Kassel machte Regierungspräsident Hermann-Josef Klüber auch bei der Caritas im Bistum Fulda Station. Im Rahmen des Veranstaltungstages zum Thema "Gesundheit und Versorgung" stand für den RP eine Gesprächsrunde mit Caritas-Vertretern zur Pflegesituation und zur Ausbildungsfrage in diesem Berufsfeld an.

Die Zusammenkunft fand in den Räumen der Fuldaer Caritas-Pflegeschule auf dem Areal "Caritas-Haus St. Elisabeth" in der Ratgarstraße statt. Neben dem Kasseler Regierungspräsidenten Klüber nahm von Seiten der regionalen Politik auch der Erste Kreisbeigeordnete vom Landkreis Fulda, Frederik Schmitt, am Gespräch teil. Seitens des Caritasverbandes waren der Vorstand mit Diözesan-Caritasdirektor Dr. Markus Juch und Vorstandsmitglied Ansgar Erb, der Caritas-Aufsichtsratsvorsitzende Msgr. Elmar Gurk, Pflegeschulleiterin Dajana Herbst und Altenhilfe-Referentin Simone Müller zugegen. Des Weiteren war als Vertreter der Korporativen Caritas-Mitglieder auch der Geschäftsführer der Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbh, Michael Sammet, anwesend.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag unter OsthessenNews: https://osthessen-news.de/n11636648/regierungsprasident-klueber-zu-gast-in-der-caritas-pflegeschule.html?fbclid=IwAR3uzlTYMYhbNd7FRrBRGq3xx7gjJQWcXBesqjHG4DZn6Ias8kTH8ld6myU


<< zum Newsarchiv