Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Banner
© 2014 Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Buttlarstrasse 74, 36039 Fulda
Tel.: (0661) 15 - 0, Fax: (0661) 15 - 5383
info@herz-jesu-krankenhaus.de

Gelenkersatz als letzte Möglichkeit: Endoprothetik an Hüfte und Knie

In der Informationsveranstaltung am Mittwoch, 06. September 2017 ab 16:30 Uhr im Foyer des Herz-Jesu-Krankenhauses Fulda klärt Dr. med. Jörg Beardi über konservative sowie operative Verfahren bei Gelenkbeschwerden auf. Dabei erläutert er die bewegungserhaltenden, minimalinvasiven Verfahren, die im Fokus endoprothetischer Leistungen stehen, sowie aktuelle konservative Therapiestrategien. Ferner informiert der Chefarzt  der Abteilung für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin über die Möglichkeiten, Grenzen sowie Risiken des Gelenksersatzes.  

hjkgelenkersatzepz


<< zum Newsarchiv