Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Banner
© 2014 Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Buttlarstrasse 74, 36039 Fulda
Tel.: (0661) 15 - 0, Fax: (0661) 15 - 5383
info@herz-jesu-krankenhaus.de

Sicher auftreten: Kinder der Kita Dreikäsehoch lernen Selbstbehauptung

Lernen sich selbst gegen Größere zu behaupten, stark zu sein, aber auch sich gegebenenfalls unterzuordnen. Das haben die vierzehn Vorschulkinder der Kita Dreikäsehoch (Betriebskita des Herz-Jesu-Krankenhauses Fulda) am 16. Mai 2017 realitätsnah mithilfe von Peter Wengler, Coach des Instituts für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining (I-GSK), gelernt.

"In kindgerechten Projekten wurde der Nachwuchs in den Themen „Meine, deine, unsere Gefühle" und „Konfliktbewältigung" geschult. Ziel der Aktion ist es, dass jedes Kind lernt im täglichen Beisammensein seine eigene Persönlichkeit, den eigenen Standpunkt zu wahren sowie die sozialen und emotionalen Kompetenzen zu stärken. Genug Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein zu haben und einen Leitfaden für Verhaltensmöglichkeiten zu besitzen, um angemessen in verschiedensten (bedrohlichen) Situationen sowie Konflikten zu reagieren", so Alexandra Hahling, Leiterin der Kita Dreikäsehoch in der Mackenrodtstraße in Fulda.

dsc_0021 dsc_0043
   

Ein wichtiger Aspekt zum Abschluss des Selbstbehauptungskurses war die Vermittlung des richtigen Verhaltens und das Lernen des „Nein sagen", wenn die Kinder etwas nicht möchten. Bei den inszenierten Rollenspielen hatten die Kinder sehr viel Spaß und übten gleichzeitig spielerisch diverse Vorgehensweisen sich zur Wehr zu setzen ohne handgreiflich zu werden oder sich provozieren zu lassen, andere und ihre Art zu akzeptieren für ein friedvolles Miteinander.

Das Selbstbehauptungstraining ist bereits fest im Konzept der Kita Dreikäsehoch integriert. Das diesjährige Präventionsprojekt wurde durch das Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda unterstützt.

dsc_0057

Kitaleitung Alexandra Hahling bedankte sich recht herzlich für die großzügige Unterstützung des Herz-Jesu-Krankenhauses und überreichte mit den Kindern ein selbstgebasteltes "DANKE"-Schild.

 

Weitere Informationen zu den Unternehmen erhalten Sie unter www.herz-jesu-krankenhaus.de oder www.facebook.com/herz.jesu.krankenhaus.fuldawww.dreikäsehochggmbh.de , www.i-gsk.de.


<< zum Newsarchiv