Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Banner
© 2014 Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Buttlarstrasse 74, 36039 Fulda
Tel.: (0661) 15 - 0, Fax: (0661) 15 - 5383
info@herz-jesu-krankenhaus.de

Alles zum Thema Wirbelsäule - Wo kommt der Schmerz eigentlich her?

‚Das Kreuz mit dem Kreuz' – Rückenschmerzen haben sich mittlerweile zu einer Volkskrankheit entwickelt. Laut Untersuchungen und Umfragen litt zwischen 60 % und 80 % der erwachsenen Bevölkerung bereits einmal unter Rückenschmerzen, musste sogar ärztlich behandelt werden.

In kaum einem anderen Abschnitt des Körpers leiden so viele Menschen unter immer wieder kehrenden Beschwerden. Doch was sind die Ursachen für Rückenschmerzen? Führt ein Bandscheibenvorfall tatsächlich unabdingbar zu Schmerzen? Ist bei Rückenschmerzen stets eine Operation notwendig? Diese Fragen werden in den Medien kontrovers diskutiert und führen zu großer Verunsicherung unter den Betroffenen.

Im Rahmen der Patienteninformationsveranstaltung am Mittwoch, 21. Juni 2017, um 19:00 Uhr im Foyer des Herz-Jesu-Krankenhauses Fulda erläutern Dr. med. Friederike Gamm (Fachärztin für Neurochirurgie) und Dr. med. Michael Eichler (Facharzt für Neurochirurgie und Sportmedizin) vom Wirbelsäulenzentrum Fulda | Main | Kinzig, die möglichen Ursachen für Rückenschmerzen. Darüber hinaus werden die speziellen Therapiemöglichkeiten bei den verschiedenen Wirbelsäulenerkrankungen und Rückenbeschwerden dargelegt.

anzeigewseichler


<< zum Newsarchiv