Wir als Arbeitgeber

Unser Haus

Das Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda ist ein modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in zentrumsnaher Lage der schönen Dom- und Barockstadt Fulda.
Mit 354 stationären Betten und 59 tagesklinischen Plätzen, werden jährlich ca. 40.000 ambulante und stationäre Patienten in acht Fachabteilungen (Innere Medizin, Geriatrie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Radiologie und Anästhesie) versorgt. Das Krankenhaus ist nach DIN ISO 9001:2015 und proCum Cert zertifiziert.

Träger des Hauses ist die Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda gGmbH, eine Tochtergesellschaft der St. Vinzenz gGmbH, Fulda (Vinzenz Gruppe Fulda, Kanalstraße 22, 36037 Fulda) mit vielen weiteren Einrichtungen des Gesundheitswesens in Hessen: Alten- und Pflegeeinrichtungen, Kindertagesstätten, Hospize.

Lage des Krankenhauses
Unser in weiten Teilen neu erbautes, modern ausgestattetes und familiäres Krankenhaus befindet sich in unmittelbarer Innenstadtnähe. Zentrum und Bahnhof erreichen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Auto in wenigen Minuten und bequem in 15 Minuten zu Fuß. Parkplatzsorgen gibt es bei uns nicht!

Parkmöglichkeiten
Unser Haus verfügt über eigene und angemietete Parkplätze, die zum Preis von 20,- bzw. 30,- Euro pro Monat (Teilzeitkräfte zahlen je nach vereinbarter Arbeitszeit einen geringeren Betrag) gebucht werden können. Ausreichend Parkraum steht außerdem auf einem städtischen bzw. privaten Parkplätzen gegenüber dem Krankenhaus zu einer Tagesgebühr von 2,- Euro bzw. 30,- Euro Monatsgebühr zur Verfügung. Im Umkreis von wenigen hundert Metern Entfernung stehen außerdem einige kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe des Krankenhauses befindet sich Bäcker, ein Einkaufs- und Getränkemarkt sowie ein Tagungszentrum.

Fulda und Region

Facettenreiches Fulda erleben

Die schöne Domstadt Fulda liegt in der Mitte Deutschlands und besitzt als Tor zur Rhön einen hohen Freizeitwert rund um die Wasserkuppe. Fulda bietet eine hervorragende Balance von Stadt und Land kombiniert mit zahlreichen kulturellen Angeboten und vielen attraktiven Freizeitmöglichkeiten. Neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten gibt es die Fulda-Auen oder mitten in der Stadt grüne Ruheoasen wie den Schlossgarten. Das Barockviertel, das wunderschöne Altstadtflair und eine sehr gute Infrastruktur werden regelmäßig von den circa 100.000 Einwohnern der Stadt Fulda und den unmittelbar angrenzenden Städten Künzell und Petersberg genutzt. Sämtliche Schulformen inklusive einer Hochschule sind vor Ort.

Natur, Kultur und Musical-Stadt

In Fulda findet jeder etwas für Herz und Seele. Bereits seit mehreren Jahren werden im Fuldaer Schlosstheater erfolgreich neben Theaterstücken auch bekannte Musicals wie „Bonifatius“ mit historischem Bezug zum Gründer des Fuldaer Klosters aufgeführt, „Die Päpstin“ nach dem weltberühmten Roman von Donna W. Cross sowie von Noah Gordon der „Der Medicus“ oder aktuell die Geschichte von „Robin Hood“ komponiert von Weltstar Chris de Burg und Dennis Martin.

Als musikalische Stadt hat Fulda Entertainmentvielfalt und veranstaltet Stadt- und Weinfeste, jährlich Live-Konzerte mit regionalen Künstler, Bands als auch internationalen Künstler verschiedenster Genres an imposanten Locations wie dem Domplatz. Das Programm für Comedy, Kabarett & Co. bietet ebenfalls große Abwechslung und sorgt für viel Freude.

Das Angebot an Museen reicht für Erwachsene und Kinder vom Vonderau Museum, das Natur, Kunst und Geschichte gekonnt vereint, bis hin zum Feuerwehr Museum in Fulda oder der Kinderakademie mit dem „Begehbaren Herz“ und verschiedensten Workshops für die Kleinsten.

Auch Kultur- und Genussmenschen kommen in Fulda vollends auf ihre Kosten mit zahlreichen Gaststätten und Restaurants, die regionale Spezialitäten sowie überregionale kulinarische Gaumenfreuden anbieten. Zahlreiche Bars und Händler präsentieren Weine aus aller Welt sowie regional hergestellte Biere, Liköre, Whisky, Gin und Rum mit Verkostungen oder kulinarischen Führungen.

Reizvolle Mittelgebirgslandschaften von Rhön und Vogelsberg locken naturliebende Besucher und Touristen in steigender Zahl zu jeder Jahreszeit. Sie arbeiten und wohnen in einer Region, in der andere Urlaub machen. Das UNESCO-Biosphärenreservat Rhön lädt zu ausgiebigen Wanderungen und zahlreichen Aktivitäten im Wintersport ein.

Arbeiten und leben in Fulda

  • Großstadtflair gepaart mit Natur- und Landerlebnis
  • Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten
  • faszinierendes, familienfreundliches Lebenszentrum
  • attraktive Infrastruktur
  • geräumiger und bezahlbarer Wohnraum
  • breites Schulangebot, Hochschule
  • abwechslungsreiche Sport-, Kultur- und Freitzeitaktivitäten

Ideale Lage mitten im Herzen Deutschlands

Im Gegensatz zu vielen Ballungsgebieten finden Sie in Fulda bezahlbaren Wohnraum in Innenstadt und Peripherie. Fulda bietet mit dem Anschluss an das ICE-Netz der Bahn und den direkten Verbindungen zu den Autobahnen A7 und A66 eine gute Verkehrsanbindung. Die Großstädte Frankfurt, Kassel, Würzburg sind dadurch mit dem ICE schnell und per Auto in einer Stunde, gut und zeitnah zu erreichen. Mit dem zentral gelegenen Fuldaer Bahnhof und guter Anbindungsmöglichkeiten sind auch die Metropolen München, Berlin, Hamburg, Köln in kürzester Zeit erreichbar.

Machen Sie sich selbst ein Bild mit den Videos der Stadt Fulda

Stadt Fulda: Erlebe Fulda, die schönste Barockstadt Hessens

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenübertragung an YouTube.
Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung

Video laden

Stadt Fulda: Erlebe den Sommer in Fulda

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenübertragung an YouTube.
Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung

Video laden

Stadt Fulda: Ich liebe Fulda - Eine Tour durch Stadt und Region – Rotes Moor, Rhön

Blättern Sie im Standortmagazin „MITTENDRIN!“ der Region Fulda

Standortmagazin MITTENDRIN!

Das Magazin „MITTENDRIN!“ stellt facettenreich die Vielfältigkeit der Region Fulda da und macht auf die Vorzügeder Region aufmerksam wie die zentrale Lage in Deutschland und Europa, die hervorragenden verkehrstechnischen Anbindungen und die gesunde, florierende Wirtschaft.
(Quelle: Region Fulda GmbH)