Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Banner
© 2014 Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH
Buttlarstrasse 74, 36039 Fulda
Tel.: (0661) 15 - 0, Fax: (0661) 15 - 5383
info@herz-jesu-krankenhaus.de

Jubiläumsbaby kurz vor Weihnachten: Die 900. Geburt im Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda

Ein neuer Rekord für das Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda kurz vor Weihnachten: In diesem Jahr wurde ein wichtiger Meilenstein, die 900. Geburt, erreicht. Zuerst wurde Lilli Liesner im Juli 2017 als 500. Baby geboren, im November 2017 folgte dann Jascha Schmidt als 800. Baby und nun erblickte Adriana Litzenberger als „Jubiläumsbaby" am 15. Dezember 2017 das Licht der Welt. Den freudestrahlenden Eltern, Axenia Deifel und Andreas Litzenberger, gratulierte das geburtshilfliche Team bestehend aus Ärzten, Hebammen sowie Pflegepersonal.  Die Eltern sind von der herzlichen Atmosphäre der Klinik sehr angetan sowie froh, dass alles so gut verlaufen ist und freuen sich auf das bevorstehende erste Weihnachtsfest.

Dr. med. Alexander Dengler, Chefarzt der Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie im Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda, betont, dass die 900. Geburt zu verzeichnen ein sehr freudiger und besonderer Anlass ist und die positive Entwicklung der Frauenklinik kennzeichnet.

„Die hohe Zahl der Geburten im Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda spricht für die hohe  fachliche Kompetenz, aber auch für eine nachhaltige, herzliche Versorgung in der Geburtshilfe und Gynäkologie sowie die zwischenmenschliche Zuwendung und freundliche Atmosphäre der Klinik, die unsere Patienten erfahren. Wir freuen uns sehr, dass unser Krankenhaus bei den werdenden Eltern so beliebt ist und sie sich in guten Händen wissen", so Michael Sammet, Geschäftsführer des Herz-Jesu-Krankenhauses Fulda.

Das Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda freut sich mit den glücklichen Eltern über das gesunde Jubiläumsbaby Adriana. Damit hat die Klinik erstmalig die Marke von 900. Entbindungen überschritten.

900babyim hjk2017homepage
Foto v. links: Hebamme Barbara Reinshagen, Andreas Litzenberger, Axenia Deifel mit Rekordbaby Adriana, stellvertretende Stationsleitung der Wochenstation Lioba Ursula Neumann,
Oberärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. med. Christiane Schlie, Oberarzt der Anästhesie Dr. med. Jürgen Dyroff und Assistenzärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe Oumaima Moukhchane.

Regulär finden an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat Informationsabende mit Kreißsaalführungen sowie Besichtigung der Wochenstation für werdende Mütter und Väter statt. Alle wichtigen Details rund um die Geburt, das Wochenbett und über den Aufenthalt im Krankenhaus erfahren die Besucher hierbei. Nähere Informationen finden Sie unter www.herz-jesu-krankenhaus.de/aerzteforum/fachabteilungen/gynäkologie-und-geburtshilfe/kreisssaal .


<< zum Newsarchiv